Gesundheitsfördernde Schule

Die Themen „Gesundheit“ und “Bewegung“ sind seit Bestehen der Schule wichtige Inhalte und sind schon immer in den täglichen Unterrichtsablauf integriert und daher auch in unserem Schulkonzept fest verankert, z.B. ist das gemeinsame gesunde Frühstück im Anschluss an die 1. Pause (10.00 – 10.10 Uhr) schon immer im Stundenplan festgeschrieben. Hieraus ergibt sich, dass die entsprechenden Lehrer einen Überblick über das Frühstück der Schüler haben und Einfluss auf eine gesunde Ernährung nehmen können. Damit ist außerdem sicher gewährleistet, dass die Schüler ihr Frühstück nicht mit in den Pause nehmen müssen. Somit können sich alle Kinder ausreichend bewegen. 

Die tägliche Bewegungszeit wird von jeder Lehrperson je nach Unterrichtsrhythmisierung durchgeführt. Im Klassenraum befinden sich Alltagsmaterialien wie Bälle, Seile, Gummitwist etc. Für die Pausen wurden außerdem Pausen- und Freizeitkisten angeschafft. Darin befinden sich Geräte, die jeden Bewegungsbedarf abdecken.

Von unseren ca. 7000 m2 Schulgelände kann etwa 55 % der Fläche als Pausen-, Bewegungs- und Spielfläche genutzt werden. Dieses Bewegungs- Spiel und Sportgelände wird immer wieder neu gestaltet und entsprechend der finanziellen Möglichkeiten ausgestaltet (Kletterwand, Hängebrücke, Garten, Fühlpfad, Belag für Fußballplatz …).

 

Inwieweit gesunde Ernährung, Bewegung, Spiel und Sport sinnvoll in den Alltag integriert werden kann, wird durch Fortschreibung aktueller Ansätze immer wieder weiter diskutiert, entwickelt, evaluiert. Dies geschieht u. a. in Kooperation mit Personen vom Sozialzentrum, dem Sozialamt, von Sportvereinen, Mitarbeitern im Ganztag, den Eltern….

 

Die nun folgende von der Steuerungsgruppe erarbeitete Gliederung weist die vielseitigen Themenbereiche auf, die Teil und Inhalt unseres Schullebens sind. Die Verschriftlichung und Gestaltung für die Bewerbung um die Aufnahme zum Teilzertifikat „Bewegung“ ist im Entstehen.

Im Anschluss nun ist zu betonen, dass unsere Schule herausragend und bekannt ist für eine schon immer regelmäßige Teilnahme an allen von den Schulsportkoordinatorinnen der Stadt Gießen angebotenen Grundschulwettbewerben. Es findet dafür sogar z. T. ein Training außerhalb des Stundenkontingentes statt. Die Schüler sind hoch motiviert und fiebern den Terminen entgegen. Das ist auch der Grund dafür, dass wir bei folgenden Wettkämpfen und Wettbewerben wirklich gute Ergebnisse erzielen.

 

 

 

 

Schule und Gesundheit - „Bewegung“

 

Konzept der Schule

      • Tägliche Bewegungszeit

      • Gemeinsames Frühstück

      • 3 Sportstunden

      • Sport-AG’s

      • Musik und Bewegung

      • Bewegte Pause

         

        Schulhofgestaltung /Raumnutzung im Schulhaus

      • Freizeit (Sport- und Spielangebote, Freizeitkisten ……..)

      • Pausen (Nutzung des Geländes, z.B. Organisation des Fußballspielen…..…)

      • Gymnastikraum, Tigerpalast

         

        Veranstaltungen

    1. Wettkämpfe

    2. Wettbewerbe (Laufabzeichen, Sportabzeichen….)

    3. Schulveranstaltungen

      • Bundesjugendspiele

      • Sport- und Spieletage

      • Rosenmontagsturnier (mit Ehrung – Pokale und Urkunden)

      • Sponsorenlauf

      • Lichtschrankenlauf

      • Leichtathletikaktion

      • Weststadtfest

      • Gesunder Rücken /Gesundheitsamt

      • Ausflüge /Klassenfahrten –wanderungen

         

        Kooperation mit  (z.B. Sozialzentrum, Vereinen, Sportförderangebote ….)

        Verträge zwischen Eltern – Schülern – Lehrern

      • Schulordnung

      • Elternabende

         

        Lehrerfortbildungen

        Gemeinsame Unternehmungen des Kollegiums

         

        Wettkämpfe

      • Herbstgeländelauf

      • Fußballturnier

      • Schwimmwettkampf

      • Leichtathletikwettbewerb

      • Gießens schnellster Grundschüler (Lichtschrankenlauf)

      • Leichtathletik in Aktion

         Wettbewerbe

  • Laufzeichenwettbewerb

  • Sportabzeichenwettbewerb

    Weitere Schulveranstaltungen

    • Bundesjugendspiele

    • Sport- und Spieletage

    • Sponsorenlauf

    • Weststadtfest (sportliche Angebote, Stationen unserer Schule

    • Gesunder Rücken / Gesundheitsamt

    • Sportliche Unternehmungen mit den Klassen (Schwimmbadbesuch, Fahrradtour, Wanderungen, Ausdauerläufe …..)

    • Aktion „Gesunder Rücken“

    • Aktion „Bewegte Schule“

    • Aktion „Bewegte Pause“

    • Ehrungen für besondere sportliche Leistungen (im Rahmen von schulischen Veranstaltungen mit oder ohne Eltern, von Wochenendfeiern…..)