Partizipation der Eltern am Schulleben

 Grundsätze und Ziele:

- Grundsätzlich gelten folgende gesetzlichen Grundlagen für Eltern: Grundgesetz (Artikel 6 Abs.2), die Hessische Verfassung (Artikel 56), das Hessische Schulgesetz (HSchG), Erlasse und Verordnungen sowie Kommentierung.

- Die Eltern unterschreiben zusammen mit ihrem Kind, dem Klassenlehrer und der Schulleitung die Schulvereinbarung unserer Schule und verpflichten sich damit, unsere Regeln, das Beschwerdesystem sowie unsere Schulordnung anzuerkennen und zu unterstützen.

- Wir bauen die Kooperation und Partizipation der Elternschaft weiter aus auch in Bezug auf die Ganztagsentwicklung zum Wohle der Schüler/innen und ihrer Familien.

 

Ziele: Die Eltern werden auf der neuen Homepage einen eigenen Bereich erhalten, den sie selbstständig pflegen können und sollen (Umsetzung 2014).

 

Beteiligungsformen:

 

Mitarbeit am Schulprogramm

 

Um die Eltern in die Arbeit am Schulprogramm einzubeziehen (Instrument Evaluation) werden in den einzelnen Klassen immer wieder Elternabende zu dieser Thematik durchgeführt.

 

 

 

Gremienarbeit/ regelmäßige Koordinationsgespräche

 

Schulkonferenz, Gesamtkonferenzen, Förderverein, Schulelternbeirat, Stadtschulelternbeirat, Klassenelternbeiräte, Fachkonferenzen

 

 

 

Mitwirkung und Teilhabe

 

Traditionell arbeiten und unterstützen die Eltern die Schule bei Schulfesten, Projekten oder sonstigen Festivitäten (Kuchen spendieren, den Verkauf von Kuchen und Getränken übernehmen, bei Auf- und Abbau mithelfen, etc.).

 

Des Weiteren übernehmen sie beispielsweise die Organisation von Festlichkeiten, die Betreuung von Bastel- und Spielangeboten, betreuen die Kinder bei Ausflügen mit oder bringen sich zum Teil auch durch die Weitergabe von speziellem Wissen oder Fertigkeiten in das Schulleben mit ein (z.B. Gesunde Ernährung- Frau Schneider SEB- Leiterin Vernetzungsstelle Schulverpflegung u. an der JLU Gießen FB Ernährungswissenschaft, AG-Leitungen wie Aerobic, Natur-AG, etc.).

 

Zusammen mit der Schulleitung oder Kollegen werden verschiedene Veranstaltungen zusammen gestaltet (Ganztagsschulverband, Service Agentur Hessen, JLU-Gießen, Schulmesse Gießen, Gießen liest, etc.).

 

Von Anfang an waren Eltern unserer Schule bei dem Programm ELAN Mitbegründer (Kooperationsprojekt des HKM und des LEB zur Qualifizierung von Eltern). Hierzu wurden und werden Veranstaltungen an unserer Schule durchgeführt. Die SL ist Teil der regionalen Steuergruppe.

 

Information

 

- An den Eingängen zu Schule und an Pinnwänden im Bereich der Verwaltung werden Aushänge getätigt und Informationsmaterial bereitgestellt.

 

- Die Broschüre „Worüber Eltern in Hessen informiert sein sollten“, hat der Landeselternbeirat herausgebracht. Dort sind viele wichtige Informationen zum Thema Elternmitwirkung und Elternrecht zusammengestellt.

 

- Zu jedem Halbjahr erscheint über die Postmappe ein Elternbrief der Schule, in dem alle wichtigen Informationen, Termine etc. aufgelistet sind.

 

- Elternabende, Elternsprechtage, zusätzliche Klassenlehrergespräche, Gespräche mit Fachlehrern, Hilfeplangespräche, Gespräche mit der Schulleitung etc. finden regelmäßig oder punktuell statt.